Winterlicher Rundgang durch die Wohnung

Wir haben ja schon seit Ewigkeiten nichts mehr gepostet! Das war für mich Grund genug einmal zu zeigen, wie es aktuell bei uns in der Wohnung auf den Fensterbrettern aussieht. Obwohl sich die meisten Pflanzen aktuell im Winterschlaf befinden, gibt es doch ein paar, die wider Erwarten noch recht aktiv sind. Hier kommen ein paar Fotos :)

Alpenveilchen

Dieses kleine Alpenveilchen haben wir im Herbst zusammen mit fünf weiteren Pflanzen gekauft um sie in unser Straßenbeet pflanzen zu können. Auf Empfehlung meiner Mutter habe ich diese Pflanze aber in der Wohnung gelassen und bis jetzt sieht sie auch noch ganz gut aus und bekommt sogar neue kleine Blätter.

Zimmerhafer

Unsere beiden Zimmerhafer-Pflanzen blühen wieder! Eigentlich recht sture Pflanzen, die beim Umtopfen immer wieder AÄrger machen. Die Blüten entschädigen dafür aber alle mal! ;)

Zamioculcas Zamiifolia

Die Zamie habe ich von meiner Schwester bekommen. Es war ein Ableger ihrer Pflanze und bisher hatte sie immer nur zwei Blätter. Doch jetzt bekommt sie zwei neue gleichzeitig! Yay! :D

Siebold-Fetthenne

Auch wieder so ein kleines unscheinbares Pflänzchen, das lange Zeit immer sehr kümmerlich war. Doch jetzt scheint sie sich langsam zu festigen und wird immer buschiger!

Pfennigbaum

Vom Pfennigbaum haben wir tatsächlich auch zwei. Und sie sind schon fast Bäume… Mal sehen, wie groß sie noch werden!

Orchidee

Unsere einzige Orchidee – sie bekommt null Pflege, genauso viel Wasser wie alle anderen Pflanzen und wächst wie verrückt! Jetzt gerade bildet sie wieder zwei neue Blütenrispen. Solch pflegeleichten Pflanzen mag man doch!

Drachenpalme

Dies ist die kleinste unserer fünf Drachenpalmen. Bald werden wir welche davon aussortieren müssen, da sie doch recht stark wachsen, aber irgendwie bringen wir es nicht übers Herz ;)

2 Kommentare zu “Winterlicher Rundgang durch die Wohnung

  1. Ich habe nur eine Frage an dich, welche Kamera hast du benutzt und was für schöne Pflanzen. Ich bin erstaunt.

    • Kathleen

      Hallo Mary!
      Vielen Dank für das Kompliment – ich werde es an die Pflanzen weitergeben ;)
      Ich habe dür die Fotos meine kleine Pentax K-m mit einem 200er Teleobjektiv benutzt. Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen :)
      Liebe Grüße
      Kathleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.