Blühendes Veilchen

Kleine Aufräumaktion auf dem Balkon

In der vorletzten Woche hatten wir wunderbares Wetter! Und da es bei uns, wie bei allen Kleingärtnern, schon mächtig in den Fingern juckt, habe ich das zum Anlass genommen um mal ein bisschen auf dem Balkon aufzuräumen.

Über den Winter hinweg hat sich einiges auf dem Balkon angesammelt. Von einer alten, vergilbten Zeitung über altes Herbstlaub hin zu abgeschnittenen Zweigen von unserer Palme, die Julian mit Vorliebe einfach auf den Balkon wirft… Ich habe also fix zu Handfeger und Müllbeutel gegriffen und den Boden gründlich gefegt. Dazu habe ich alte Zweige der Pflanzen vom letzten Jahr abgeschnitten und die Pflanzen neu angeordnet.

Vor der Aufräumaktion
Vor der Aufräumaktion
Nach der Aufräumaktion
Nach der Aufräumaktion

Ich habe zum Ende des letzten Jahres aufgegeben, das Straßenbeet noch weiter zu pflegen und alle noch vorhandenen Pflanzen in Töpfe gesetzt und auf den Balkon verfrachtet. Mir wurden im Straßenbeet einfach zu viele Pflanzen geklaut, abgerissen, es wurden Unmengen Müll im Beet versengt, mit Autos drübergefahren und Fahrräder darauf abgestellt. Da das zu sehr an meinen Nerven gezehrt hat, habe ich es nun aufgegeben. Nur die Frühlingszwiebeln sind noch im Beet geblieben und selbst darauf stellen die Leute einfach ihre Fahrräder ab! Aber genug von dem Gemeckere!

Den geretteten Pflanzen geht’s auf dem Balkon erstaunlich gut. Die Chrysantheme füllt schon den gesamten Topf aus, alle Pflanzen treiben frisch aus, die Schlüsselblume streckt schon die ersten Knospen in die Luft und es riecht ganz zart nach Veilchen ;)

Schlüsselblume mit ersten Knospen und treibende Crysantheme
Schlüsselblume mit ersten Knospen und treibende Crysantheme
Blühendes Veilchen
Blühendes Veilchen

Wir werden dieses Jahr also vorrangig Blumen auf dem Balkon haben…. zumindest bis wir die ersten Gemüsepflanzen rausstellen. Denn die kommen ganz bestimmt auch noch. Erst einmal haben nur die Kräuter vom letzten Jahr zusätzlich noch Platz. Unser Schnittlauch treibt schon ordentlich und auch die Pimpinelle vom letzten Jahr hat den Winter super überstanden!

Ob wir dann im Sommer noch Platz für uns auf dem Balkon finden werden, bleibt abzuwarten ;)

Schnittlauch und Pimpinelle
Schnittlauch und Pimpinelle

Bis bald!

Eure Kathleen

1 Kommentar zu “Kleine Aufräumaktion auf dem Balkon

  1. Wie ich sehe hast du deinen “Frühjahrssputz” schon hinter dir. Du hast aber auch viele Töpfe auf dem Balkon. Ich hoffe die Gemüsepflanzen finden auch noch ein kleines Plätzchen dort. (:
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.