Nelken

Wie sieht’s aus auf dem Balkon?

Die Eisheiligen machen den Gang auf den Balkon momentan recht ungemütlich obwohl sich die Sonne ab und zu durchaus auch blicken lässt. Genau so einen Moment habe ich genutzt um mal wieder einen kleinen Rundgang zu machen :)

Neue Aussaaten

Ein paar neue Aussaaten wandern bei Sonnenschein aktuell immer mal wieder auf die Fensterbank auf dem Balkon, damit sie mehr Sonne abbekommen. Darunter sind nochmal Kohlrab und Schnittlauch, sowie Schlüsselblume und Petunien. Die Anderen Sämereien wollen leider irgendwie nicht, aber Kiwi, Erdbeere und Primel sind vielleicht auch nicht die einfachsten Pflänzchen ;)

Blühende Erdbeeren

Die alten Erdbeerpflanzen von letztem Jahr blühen mittlerweile ganz üppig. Ob es mit der Ernte dann später auch klappt, wird sich noch zeigen. Die Jungpflanzen, die ich letztes Jahr aber angesetzt habe, waren schon so prächtig gediehen dass die meisten meine Eltern bekommen haben und eine Erdbeere blüht nun auch auf dem Balkon meiner Schwester, denn sie hat durch einen Umzug nun auch endlich einen :)

Pflanzen im elho-GewächshausIm elho-Gewächshaus wächst es schon kräftig! Bisher ist alles, bis auf die Erdmandeln, aufgelaufen. Radieschen und Mairübchen haben sogar schon angesetzt. Wir müssen nur aufpassen, dass die Kartoffeln die anderen Pflanzen nicht irgendwann überwuchern und ihnen so das Licht wegnehmen. Aber so weit ist es zum Glück ja noch nicht!

Nelken

Letztes Jahr habe ich mit den Pflanzen vom Straßenbeet einen kleinen Balkonkasten gefüllt. Dabei waren Kronen-Lichtnelken und Bartnelken. Beide haben mittlerweile Knospen entwickelt und ich freue mich schon riesig auf die ersten Blüten! :)

Blühender Schnittlauch

Momentan ernten wir sehr wenig Schnittlauch und so haben wir uns dieses Jahr gedacht, das Kraut mal blühen zu lassen, als sich die ersten Knospen zeigten. Und schön sehen sie ja auch aus :)

Insektenhotel

Ganz zum Schluss möchte ich euch noch unser neues Insektenhotel vorstellen, dass ich von meinem Geburtstagspaten geschenkt bekommen habe. Ob es an diesem Platz stehen bleibt, müssen wir noch schauen. Aber wir sind natürlich auch sehr gespannt, ob es von einigen Krabblern angenommen wird ;)

Soweit zum aktuellen Stand auf dem Balkon.

Bis zum nächsten Mal!

Eure Kathleen

 

1 Kommentar zu “Wie sieht’s aus auf dem Balkon?

  1. Auf die Idee Primeln, Petunien, Erdbeere und Schlüsselblume auszusäen, wäre ich nicht gekommen. Bei dir wächst alles so schön. Soviel Glück muß man erst einmal haben.(:
    Auf die Ernte aus dem elho-Gewächshaus bin ich gespannt. Die Pflanzen sehen schon mal sehr gut aus. Mal sehen wie groß die Kartoffeln und Mairübchen werden.
    Viel Spaß weterhin beim Gärtnern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.