Gefüllte Zucchinis

Unsere Zucchini-Küchenschlacht

Es sind Zucchiniwochen! Fünfzehn Fans der Zucchini teilen ihre liebsten Rezepte mit dem tollen Gemüse. Heute sind wir an der Reihe und haben für euch gefüllte Zucchinis vorbereitet.

Tristan und ich waren vergangene Woche bei meinen Eltern, wo gerade die letzten Zucchinis im Garten reif werden. Was für ein schöner Zufall, dass wir passend dazu zu den Zucchiniwochen eingeladen worden sind! Also schnell in den Garten und ein paar schöne Zutaten für unser Rezept ernten.

Zucchini-Ernte

Reiche Ernte

Gefüllte Zucchini mit Frischkäse und buntem Gemüse

für 4 Personen

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Zucchinis
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Champignons
  • 1 rote Paprika

Zubereitung:

  1. Die Zucchinis halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel heraustrennen. Wenn die Kerne schon richtig ausgebildet sind, das Innere nicht weiter verwenden. Ansonsten klein schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehe möglichst klein würfeln. Genauso mit den Champignons und der Paprika verfahren.
  3. Das Gemüse mit dem Frischkäse in einer Schüssel verrühren und dann in die Zucchinis füllen.
  4. Im Ofen so lange backen bis die Zucchinis weich geworden sind (mit der Gabel testen).

Wenn, wie bei uns, ein Kleinkind mitisst, kann man Knoblauch und Zwiebel in der Menge noch reduzieren. Salz und Pfeffer nach Bedarf einsetzen, da der Frischkäse ja auch schon einen gewissen Salzgehalt hat. Und dann: Guten Appetit! :)

Gefüllte Zucchinis

Vor uns haben natürlich auch schon ein paar andere ihre liebsten Rezepte mit Zucchini geteilt, wovon wir auch schon zwei ausprobiert haben. Unter anderem konnten wir den Zucchini-Kokos-Küchlein von Cuddling Carrots nicht widerstehen. Tristan fand sie sogar so köstlich, dass er mir einen Nachschlag direkt aus dem Foto-Setting mopste. Der Schlingel! :D

Zucchini-Kokos-Küchlein

Zucchini-Kokos-Küchlein

Auch die Zucchini-Sticks vom Kleinen Horrorgarten haben wir nachgemacht. Besonders der Pflaumenketchup, der im Rezept erwähnt wird, hat uns umgehauen!

Zucchinisticks und Pflaumenketchup

Zucchinisticks und Pflaumenketchup

[Werbung da Verlinkung] Und hier folgen all die leckeren Rezepte der anderen Teilnehmer:

Vielleicht ist ja auch etwas für euch mit dabei! Wir werden bestimmt das ein oder andere Rezept noch ausprobieren… Wenn nicht vorher alle Zucchinis aus dem Garten abgeerntet werden :-P

Bis bald!

Eure Kathleen

4 Kommentare zu “Unsere Zucchini-Küchenschlacht

  1. Das muss einfach gut schmecken… es sieht ja schon rein optisch so gut aus!
    Viele Grüße von
    Margit

  2. Ich liebe Zucchini! Danke für die Rezeptideen :)

    Liebe Grüsse

  3. Pingback: Sommer auf dem Teller: Rezpt für Zucchini Gemüse - Garten Fräulein

  4. Super interessante Rezepte vielen Dank. Die werde ich auf jedenfall nach kochen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.