Bienenweide Saatgut

Verlosung: Bunte Bienenweide für Garten & Balkon

Dieser Artikel enthält Werbung // Wir lieben Bienen und Hummeln! Deshalb gibt es heute etwas ganz besonders Schönes für euch zu gewinnen: je drei Saatgutmischungen für eine üppige Bienenweide von beegut!

Wildblumenwiese

Die Artenvielfalt geht zurück

Bienen und Hummeln haben es heutzutage schwer. Auf dem Land dominiert eine Landwirtschaft, die auf Monokultur und Pestizide setzt. Und in den Städten schwinden die Grünflächen. Anstatt heimischer Arten werden lieber exotische Zierpflanzen wie Rhododendren und Hortensien gesetzt. Der Rest an städischem Grün fällt dem Wohnungsbau zum Opfer. Es ist eine Katastrophe für die Insektenwelt!

Bienen an Doldenblütlern

Gerade hier können sich Kleingärten und Balkone als Refugien der Artenvielfalt beweisen. Doch der Weg dorthin ist teilweise weit. Wo englischer Rasen und Geranien regieren, finden Bienen und Hummeln leider nichts zum Überleben. Wir müssen also mit gutem Beispiel voran gehen und den Menschen zeigen, dass insektenfreundliches Gärtnern nicht nur leicht, sondern auch viel unkomplizierter ist, als viele glauben.

Biene in Malvenblüten

Wildblumen und Nutzpflanzen

Das Bienenweide Saatgut

Genau für diesen Zweck wurde das Bienenweide Saatgut von beegut entwickelt. Es vereint 64 Nutz- und Wildpflanzen in einer Mischung. Nicht nur Honigbienen fühlen sich von diesen Blühpflanzen angezogen, sondern auch unsere heimischen Wildbienen und Hummeln.

Wildblumenwiese

Dabei sind nicht nur einjährige Arten, sondern auch mehrjährige. Schaut selbst, welch bunte Vielfalt in nur einer Tüte steckt:

Phacelia, Buchweizen, Sonnenblume, Inkarnatklee, Kornblume, Sommerwicke, Perserklee, Saatesparsette, Fenchel, Lein, Ringelblume, Koriander, Gelbsenf, Ölrettich, Borretsch, Ramtillkraut, Dill, Klatschmohn, Gemeine Schafgarbe, Gemeiner Odermennig, Färberkamille, Wiesenkerbel, Beifuß, Winterkresse, Echter Kümmel, Skabiosenflockenblume, Gewöhnliches Hornkraut, Gemeine Wegwarte, Gemeiner Wirbeldost, Wiesenpippau, Wilde Möhre, Wilde Karde, Gewöhnlicher Natternkopf, Weißes Labkraut, Echtes Labkraut, Wiesenbärenklau, Echtes Johanniskraut, Margarite, Hornklee, Moschusmalve, Wilde Malve, Quirlmalve, Hopfenklee, Luzerne, Gemeine Nachtkerze, Oregano, Pastinake, Gartenpetersilie, Spitzwegerich, Kleine Braunelle, Färberwau, Wiesensalbei, Kleiner Wiesenknopf, Kolbenhirse, Weiße Lichtnelke, Rote Lichtnelke, Taubenkopfleinkraut, Kuckuckslichtnelke, Mariendistel, Rainfarn, Schwedenklee, Rotklee, versch. Königskerzen, Zottige Wicke

Saatgut aus der Tüte

Der Inhalt einer Tüte reicht für ganze 100 qm! Daraus kann ein ganzes Paradies für Bienen und Hummeln wachsen. Freilich haben wie wenigsten von uns so viel Platz für eine derart große Bienenweide. Doch auch auf dem Balkon oder der Terasse lässt sich ein Blumenkasten mit der Mischung in eine bunte Oase verwandeln. Und die restlichen Samen aus der Tüte halten sich, trocken und dunkel gelagert, einige Jahre, sodass man immer neue Flächen erblühen lassen kann.

Saatgut aus der Tüte

Das Gewinnspiel

Habt ihr Lust bekommen, das Saatgut auszuprobieren? Dann müsst ihr nur Folgendes tun um eine von drei Saatguttüten zu gewinnen.

Die Teilnahmebedingung ist denkbar einfach: Schreibt uns bei Instagram unter dem Beitrag zum Gewinnspiel, wo ihr das Bienenweide Saatgut aussäen würdet.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 21.07.2019 um 23:59 Uhr.

Am 22.07. werden wir die Gewinner unter allen Kommentarschreibern auf Instagram auslosen und per Storybeitrag benachrichtigen. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb einer Frist von einer Woche, wird ein anderer Gewinner ausgelost.

Die Gewinner-Usernamen und Adressen werden an beegut weitergeleitet um den Versand der Gewinne zu realisieren.

Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Instagram.

Bienenweide mit Mohn

Mehrjährige Bienenweide

Und nun viel Glück beim Gewinnspiel! Ich freue mich schon sehr auf eure Ideen! :)

Bis bald!

Eure Kathleen

0 Kommentare zu “Verlosung: Bunte Bienenweide für Garten & Balkon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.